Preise

  

Seminarpreis

Die Seminargebühren betragen 115,00 Euro zzgl 19% ges. MwSt.

Der Seminarpreis beinhaltet:

  • Seminarskript/Seminarunterlagen
  • durchgehend Kaffee und Tagungsgetränke
  • Mittagessen oder ( wenn nicht möglich) 3/2 belegte Brötchen am Tagungsort

 

Zahlungsbedingungen

Sie erhalten mit der Durchführungsbestätigung eine Rechnung. Die Seminargebühr ist mit Rechnungseingang fällig.

Bitte beachten Sie, dass wir im Fall der Fälle nur bei rechtzeitiger Abmeldung die Seminargebühren erstatten können.

 

Tipp:

Nutzen Sie die steuerlichen Möglichkeiten der Geltendmachung von Reisemehraufwand.

Ein entsprechendes Formular liegt Ihren Seminarunterlagen bei.

zur Seite Steuertipp

 

Umsatzsteuer

Die Leistungen von Weiterbildungseinrichtungen sind grundsätzlich umsatzsteuerpflichtig.

Ihre Rechnung enthält deshalb einen Umsatzsteueranteil.

 

Steuerliche Geltendmachung

Der Seminarpreis wird bei Umsatzsteuerpflichtigen Teilnehmern mit dem Netto-Preis auf die Einkommenssteuer steuerlich angerechnet. Die Umsatzsteuer wird mit ihrer individuellen Umsatzsteuerlast verrechnet (Vorsteuerabzug).
Berufsbetreuer sind von der Umsatzsteuer befreit. Hier wird der Brutto-Preis (Gesamtpreis) vollständig auf die Einkommenssteuer angerechnet.